Unsere treue Hundepfote entwickelt sich vom ca.. 5. bis zum 24. Lebensmonat vom Junghund zum erwachsenen Hund. In dieser Zeit ändert sich sowohl körperlich als auch hormonell sehr viel für den Hund. Sinne werden geschärft, manche Signale können plötzlich nicht mehr abgerufen werden. All diesem junghundtypischen Verhalten werden wir auf den Grund gehen und den Junghund durch die Phase zum erwachsen Hund begleiten.

Wir trainieren Alltagssituationen, Grundsignale, Rückruf und legen auch ein besonderes Augenmerk auf das Thema Entspannung. Dieses Thema liegt mir sehr am Herzen, denn unsere jungen Hundepfoten benötigen auf dem Weg zur erwachsenen, ausgeglichenen Hundepfote ganz viel Ruhe um all die Reize, die auf sie in dieser Phase zukommen, verarbeiten zu können.  

 

Inhalte:

·        Theoretisches zum Thema: Vom Junghund zum erwachsenen Hund

·        Körpersprache & Aufmerksamkeit & Ansprechbarkeit

·        Bindung von Halter und Hund

·        Entspannungssignale

·        Festigung von Grundsignalen wie Sitz, Platz, Bleib, Leinenführigkeit

·        Rückruf

·        Beschäftigungen, Belohnungen, Ablenkungen 

·        Alltagssituationen

 

Das Training findet in kleinen Gruppen von 4-6 Hund-Mensch-Teams statt.

 

Voraussetzung: 

Einsatz vom Clicker, Markerwort

Ein bereits mit mir geführtes Erstgespräch oder ein bereits absolvierter Kurs bei Treue Hundepfoten. 

 

Trainingsort: 

Die Treffpunkte werden vor dem jeweiligen Training bekannt gegeben. 

 

Kurstermine: 

Samstags, 07.03, 14.03., 21.03., 28.03., 04.04., 18.04., 02.05.2020

Uhrzeit: 13 Uhr

 

Das Training findet bei jedem Wetter statt. Ich behalte mir allerdings vor, bei Unwetterwarnungen oder zu starker Hitze das Training zu verschieben. 

 

Kursgebühr: 

7 Trainingseinheiten à 60 Minuten zum Preis von 165 €

 

Anmeldung: 

Anmeldungen bitte per Mail an: mail@treue-hundepfoten.de