Hundebegegnungstraining

Ein Social Walk ist ein Trainingsspaziergang, bei dem die Hunde an der Leine laufen und wo auf Rücksicht und Distanz zwischen den Teams geachtet wird.

 

Der Social Walk ist geeingnet für 

  • Hunde, welche unsicher gegenüber Artgenossen oder Menschen sind.
  • Hunde, welche andere Hunde mit Spiel und Aufregung verknüpft haben.
  • Hunde, welche in Anwesenheit von anderen Hunden nicht mehr leinenführig sind.
  • Hunde, welche nicht mit Artgenossen verträglich sind.
  • Der Social Walk ist aber auch für Hund-Mensch-Teams geeignet, welche diverse Signale im Kontext Begegnungen vertiefen wollen. 

 

Wir achten darauf, dass jedes Hund-Mensch-Team seinen individuellen Abstand erhält und dass die Hunde nicht überfordert werden. 

 

Inhalte des Social Walks

  • Hundebegegnungen für Hund & Mensch trainieren
  • Körpersprachliche Signale des Hundes in Begegnungen erkennen & verstehen 
  • Aufbau & Vertiefung von verschiedenen Signalen im Begegnungskontext 
  • Umorientierung 
  • Entspannungssignale 

Das Training findet in kleinen Gruppen von bis zu 4 Hund-Mensch-Teams statt.

Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Hund-Mensch-Teams. 

 

Voraussetzung: 

Einsatz von Clicker, Markerwort

Ein bereits mit mir geführtes Erstgespräch oder ein bereits absolvierter Kurs bei Treue Hundepfoten. 

 

Trainingsort: 

Die Treffpunkte werden vor dem jeweiligen Training bekannt gegeben. 

 

Termine: 

Dienstag, 04.02.2020 um 17.30 Uhr

Dienstag, 18.02.2020 um 17.30 Uhr 

Dienstag, 24.03.2020 um 18.30 Uhr

 

 

Termine werden weiter aktualisiert. 

 

Das Training findet bei jedem Wetter statt. Ich behalte mir allerdings vor, bei Unwetterwarnungen oder zu starker Hitze das Training zu verschieben. 

 

Gebühr: 

1 Trainingseinheit à 60 Minuten zum Preis von 25 €

 

Anmeldung: 

Anmeldungen bitte per Mail an: mail@treue-hundepfoten.de